„Zwei Stunden lang beste Unterhaltung zum Zurücklehnen und Genießen.“

Münstersche Zeitung ( 03.02.2014 )